THL 1, klein, Wasser in Gebäude; Straße überschwemmt; Straße reinigen; VU PKW

In mehreren Ortsteilen waren teilweise Bäche und selbst kleine Rinnsale mit dem schlagartigen Starkregen überfüllt worden und über die Ufer getreten.

Mit viel Manpower an Schaufel und Besen und einer kurzen Nacht konnten wir die größten Schäden schnell beseitigen und nach etwa 2h wieder ins Gerätehaus zurückkehren und alle Fahrzeuge wieder für den nächsten Einsatz putzen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung FME
Einsatzstart 6. Juni 2024 23:08
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge Komandowagen
HLF 20/16
LF 20
RW 2
WLF
Alarmierte Einheiten FF Ruhstorf an der Rott
FF Schmidham
FF Eholfing