B3 - Brand Gebäude/Zimmer

Gegen 16:00 Uhr wurden heute die Feuerwehren Ruhstorf, Pocking und Eholfing über die ILS Passau zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Hans-Loher-Straße alarmiert. Laut Mitteiler sei im gesamtem Treppenhaus ein starker Brandgeruch wahrnehmbar.

Bereits 6 Minuten nach Alarmierung waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort. Da bei der Erkundung durch den Einsatzleiter nicht eindeutig geklärt werden konnte ob sich noch Personen im Gebäude befinden wurde der Angriffstrupp zur Erkundung und ggf. Menschenrettung in das Gebäude geschickt. 

Schnell konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Alle Bewohner hatten das Gebäude vor Eintreffen der Feuerwehr bereits verlassen. Sie wurden durch die Mitteilerin gewarnt. Diese hatte sich hierbei jedoch eine leichte Rauchgasintoxikation zugezogen und wurden zur weiteren Behandlung dem Rettungsdienst übergeben.

Auslöser der Verrauchung war ein Fußabstreifer im Treppenhaus. Nach Belüftung des Treppenhauses wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben, welche weitere Ermittlungen einleiten. 


Einsatzart Brand
Alarmierung FME
Einsatzstart 13. Januar 2020 15:54
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 0:45
Fahrzeuge Komandowagen
MZF
HLF 20/16
TLF 16/25
Alarmierte Einheiten FF Ruhstorf
FF Pocking
FF Eholfing
PA Land 2
PA Land 2/3
Polizei
Rettungsdienst
BKR Hintergrund Ruhstorf
First Responder Ruhstorf