Kellerbrand

Am 03.12.2018 gegen 13:00 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ruhstorf durch die Integrierte Leitstelle Passau nach Eholfing alarmiert. Dort solle ein Keller im Vollbrand stehen. Als die Einsatzkräfte an der Einsatzörtlichkeit eintrafen, bestätigte sich die vorausgegangene Einsatzmeldung. Im Keller, dem Heinzungsraum, eines landwirtschaftlichen Anwesens war ein Brand ausgebrochen. Der Raum, bzw. dessen Inhalt, stand im Vollbrand. Die Einsatzkräfte gingen unter schwerem Atemschutz vor und brachten innerhalb kürzester Zeit den Brand unter Kontrolle. Nachdem der Brand gelöscht und das Gebäude mit Hilfe von Überdrucklüftern gelüftet worden war, wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren rückten wieder ab.  


Einsatzart Brand
Alarmierung FME, Sirene
Einsatzstart 3. Dezember 2018 13:06
Einsatzdauer 1:30
Fahrzeuge Komandowagen
MZF
TLF 16/25
WLF
HLF 20/16
RW 2
AB-Sonderlöschmittel
Alarmierte Einheiten FF Mittich
FF Eholfing
FF Fürstenzell
FF Sulzbach a. Inn
FF Ruhstorf a. d. Rott
PA LAND 2
PA LAND 2/3
Polizei
BRK